SterilTec Hände-Antisepticum 0,5 L

7,90

alkoholische Händedesinfektion*

  • hygienische und chirurgische Händedesinfektion
  • bakterizid und fungizid
  • levurozid
  • tuberkulozid und mykobakterizid
  • erfüllt begrenzt Viruzid Plus
  • parfümfrei
  • mit rückfettenden Substanzen
  • VAH gelistet
  • IHO Viruzidie-Liste
  • passend zum 500 ml Antisepticum: Dosierpumpe
  • Verkaufseinheit/Menge: 500 ml Euroflasche

 

*Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Beschreibung

SterilTec Hände-Antisepticum 0,5 L | alkoholisches Händedesinfektionsmittel*

Passend zu unserem 500 ml Händedesinfektionsmittel können Sie bei uns auch eine 500 ml Dosierpumpe beziehen.

 

Dosierung und Anwendung: Lösung zur Anwendung auf der Haut

… zur hygienischen Händedesinfektion (DIN EN 1500): unverdünnt 3ml SterilTec Hände-Antisepticum 30 Sekunden lang auf beiden Händen und Unterarme verreiben.

… zur chirurgischen Händedesinfektion (DIN EN 12791): unverdünnt 2 x 3ml SterilTec Hände-Antisepticum 1,5 Min. lang auf beiden Händen und Unterarme verreiben. Die Hände müssen während der gesamten Desinfektionszeit durch das unverdünnte Präparat feucht gehalten werden.

 

Einwirkzeiten:

  • Hygienische Händedesinfektion gem. VAH EN 1500 30 Sek.
  • Chirurgische Händedesinfektion gem. VAH EN 12791 1,5 Min.
  • Levurozidie EN 13624 15 Sek.
  • Bakterizidie EN 13727 15 Sek.
  • Tuberkulozidie und Mykobakterizidie EN 14348 30 Sek.
  • Rota-Viren, Noro-Viren (Murines Noro-Virus, MNV), EN 14476 30 Sek.
  • Polio-Viren, Adeno-Viren EN 14476 100 Sek.

 

Zusammensetzung: 100 ml Lösung enthalten:

  • Propan-2-ol 30,63 g;
  • Propan-1-ol 30,63 g;
  • Alkyldimethylbenzylammonium chloride (C12-16) 0,088 g;
  • sonstige Bestandteile: gereinigtes Wasser, Glyzeril Cocoate, Propandiol

 

Besondere Hinweise!

Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar! Vor Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten! Nicht rauchen! Einatmen von Dampf/Aerosol vermeiden. Nicht verschlucken, nicht auf offenen Wunden oder Schleimhäuten anwenden.

 

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:

Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Hautreizung oder -Ausschlag: Ärztlichen Rat einholen.

 

GIFTINFORMATIONSZENTRUM anrufen Tel.: +49 (0) 551/19240 (Notruf).

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Unter Verschluss aufbewahren. Entsorgung des Inhalts/Behälters gemäß den gesetzl. geregelten Vorschriften.

 

Nebenwirkungen:

Kann allergische Hautreaktionen, schwere Augenschäden, Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

 

Listungen:

  • VAH-Listung, IHO Viruzidie-Liste
  • Gemeldet als Biozid-Produkt in Deutschland, BAuA Reg.-Nr.: N-72846

 

Das SterilTec Hände-Antisepticum ist 24 Monate haltbar und darf nach Verfallsdatum nicht mehr angewendet werden. Nach Anbruch 6 Monate haltbar!

Die Angaben und Empfehlungen entsprechen dem aktuellen Stand unserer Erkenntnisse, sind unverbindlich und ohne Gewähr. Dem Verwender wird empfohlen eigene Prüfungen und Versuche in Bezug auf den Verwendungszweck vorzunehmen. Änderungen behalten wir uns vor!

 

*Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

 

Betriebsanweisung

Produktdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt