Arenas-oxydes 20 L | Wäschedesinfektionsmittel

137,95

Flüssige Desinfektions- und Bleichkomponente*

  • antimikrobielle Wirkungsspektrum
  • faserschonend
  • unentbehrlich zur Infektionsprophylaxe für Patient und Personal im Altenheim und Krankenhaus
  • kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1
  • Verkaufseinheit/Menge: 1x 20 Liter Kanister

 

*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Für mehr Informationen siehe unten.

Artikelnummer: KH653121 Kategorien: , ,

Beschreibung

Arenas-oxydes 20 L – Wäschedesinfektionsmittel*

 
Eigenschaften
 
ARENAS®-oxydes ist ein Wäschedesinfektionsmittel mit ausgezeichneter Bleichwirkung. Durch das breite antimikrobielle Wirkungsspektrum werden bereits bei einer Waschtemperatur von 60 °C die hygienischen Anforderungen nach RKI erfüllt. Die faserschonende Sauerstoffbleiche in Kombination mit dem Reinigungsverstärker ARENAS®-excellent und dem Waschmittel ARENAS®-wash sorgt für optisch ansprechende und hygienisch aufbereitete Textilien. ARENAS®-oxydes ist unentbehrlich zur Infektionsprophylaxe für Patient und Personal im Altenheim und Krankenhaus
 
 
Produktzusammensetzung (nach 648/2004/EG)
 
In 100g sind an Wirkstoffen enthalten: 25 g Wasserstoffperoxid, 5 g Peressigsäure.
Weiterer Inhaltsstoff: Essigsäure.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 1
pH-Wert (Gebrauchslösung): abhängig von der eingesetzten Waschmittelkombination
 
 
Anwendungsbereich
 
Zur chemothermischen Wäschedesinfektion (Waschtemperatur 60°C) aller alkalibeständigen und bleichbaren Reinigungstextilien geeignet. Nicht zum Waschen von stark mit Blut verschmutzter Wäsche geeignet. Die maximale Waschtemperatur der einzelnen Textilien ist zu berücksichtigen.
 
 
Anwendung
 
Im Hauptwaschgang werden die Textilien mit ARENAS®-oxydes bei 60 °C in Kombination mit ARENAS®-excellent und ARENAS®-wash chemothermisch desinfiziert.
Den Kanister ARENAS®-oxydes an den Waschmaschinenanschluss für die Desinfektionskomponente Hauptwäsche anschließen. Die Dosierung erfolgt automatisch durch die Programmsteuerung des Waschautomaten.
 
 
Dosierempfehlung
 
siehe bitte auf dem Produktblatt.
 
 
Spezielle Information
 
GHS 02, 05, 07, 09, Gefahr (im Konzentrat);
H242 Erwärmung kann Brand verursachen. H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. H302+H312+H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken, Hautkontakt oder Einatmen. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H335 Kann die Atemwege reizen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. P210 Von Zündquellen fernhalten – Nicht rauchen. P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen. P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P308+P313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Enthält: Peracetic Acid / Hydrogen Peroxide (INCI).

Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!

 
*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.